Erwachsene - Praxis für Logopädie

Praxis für Logopädie Claudia Schmitt Hilpoltstein
Direkt zum Seiteninhalt
Therapie

Erwachsenentherapie

Bild4 Praxis für Logopädie Claudia Schmitt Hilpoltstein


Im  Anamnesegespräch werden beim ersten Termin wichtige Vorinformationen  ausgetauscht und Ihr Auftrag an uns geklärt. Gemeinsam mit Ihnen werden  das langfristige Ziel und gegebenenfalls Zwischenziele festgelegt.
Dann  folgt eine ausführliche Diagnostik, die sich je nach Umfang auch über  mehrere Therapieeinheiten erstrecken kann. Nach Abschluss der Diagnostik  wird ein Behandlungsplan erstellt, der sich an Ihren Bedürfnissen  orientiert und im Verlauf der Therapie immer wieder modifiziert werden  kann.

Eine  Therapiestunde dauert in der Regel 45 min. In bestimmten Abständen -  meist nach 10 Therapieeinheiten - wird zur Dokumentation des  Therapiestandes ein Arztbericht erstellt. Darin informiert Ihre  Therapeutin den Arzt über den Verlauf der Therapie. Danach kann Ihr Arzt  bei Bedarf eine Folgeverordnung ausstellen. Im Heilmittelkatalog der  Krankenkassen ist die Verordnungsmenge klar geregelt.

Wir  beraten Sie immer individuell und begleiten Sie kurz- oder  längerfristig beim Erreichen Ihrer Therapieziele. Bei Kontakten zu Ihren  Angehörigen, Ihrem Arzt oder zu anderen Therapeuten richten wir uns  nach Ihren Wünschen. Kontinuierliche fachliche Fortbildung  gewährleistet, dass wir Sie bestmöglich anleiten können. Wir informieren  Sie gerne persönlich, wenn Sie mehr dazu wissen wollen.





Praxis für Logopädie
Hilpoltstein
Claudia Schmitt
Flurstr. 17
9
1161 Hilpoltstein
09174 / 49760
schmitt@logopaedie-praxis.de
Zurück zum Seiteninhalt