Kinder - Praxis für Logopädie

Praxis für Logopädie Claudia Schmitt Hilpoltstein
Direkt zum Seiteninhalt
Therapie

Kindertherapie

Bild2 Praxis für Logopädie Claudia Schmitt Hilpoltstein


In der Kindertherapie ist es uns besonders  wichtig, eine gute Beziehung zum Patienten aufzubauen. Deshalb geht es  beim ersten Termin vorrangig um eine gute Kontaktaufnahme und ein erstes  Kennenlernen.
Die Logopädin fragt  nach Stationen der allgemeinen Entwicklung Ihres Kindes und stellt  Fragen zur sprachlichen Entwicklung. Mit ausgewählten  Diagnostikmaterialien bestimmt sie genau die Symptome.

Bei  kleineren Kindern sind die Eltern (oder einer von beiden) bei der  Therapie anwesend. Größere Kinder kommen oft auch alleine.

Die  Therapiestunde dauert ca. 45 min. Sie findet in einem spielerischen  Rahmen statt und ist der Entwicklungsstufe Ihres Kindes angepasst.  Interessen des Kindes werden ebenso berücksichtigt wie individuelle  Begabungen oder Schwierigkeiten. Ihr Kind soll sich in einer Atmosphäre  der Wertschätzung wohl fühlen.


Bild3 Praxis für Logopädie Claudia Schmitt Hilpoltstein


Am Ende jeder Therapieeinheit bekommen Sie von Ihrer Therapeutin einen Überblick über den Verlauf der Stunde und meist eine Hausaufgabe zum Üben für zu Hause. Es finden regelmäßig Elterngespräche statt. Auch gemeinsame therapeutische Spielstunden können hilfreich sein, um Sie als Eltern im sprachlichen Umgang mit Ihrem Kind zu unterstützen.

Selbstverständlich wird in unserer Praxis der Austausch zwischen allen, die mit der Förderung Ihres Kindes befasst sind, gepflegt. Diese gute interdisziplinäre Zusammenarbeit bietet Ihrem Kind und Ihnen die besten Voraussetzungen für eine gelungene Entwicklung.



Praxis für Logopädie
Hilpoltstein
Claudia Schmitt
Flurstr. 17
9
1161 Hilpoltstein
09174 / 49760
schmitt@logopaedie-praxis.de
Zurück zum Seiteninhalt